Dermatologische Pflege für die Empfindliche Haut. made in Switzerland.

Unterschied Baby- und Erwachsenenhaut

Broschüre mit Informationen und Tipps zur Pflege der Babyhaut

Mehr erfahren

Bis ein Baby sechs Monate alt ist, ist seine Haut noch nicht vollständig entwickelt. Vor allem die wasserabweisende Hornschicht ist noch sehr dünn und der Wasserverlust damit deutlich höher. Auch die übrigen Hautzellen sind noch nicht so zahlreich und dicht wie bei Kindern und Erwachsenen. So können Krankheitserreger, aber auch generell Stoffe, die auf die Haut aufgetragen werden, leichter in die zarte Babyhaut eindringen. Weil das schützende Melanin noch nicht richtig ausgeprägt ist, müssen Babys zudem besonders gut vor UV-Strahlen geschützt werden.

Ab einem Alter von ein bis zwei Jahren haben Kinder dann bereits die Hautstruktur und -dichte eines Erwachsenen. Weil das Verhältnis der Körperoberfläche zu ihrem Gesamtgewicht jedoch weiterhin deutlich grösser ist, ist eine ausreichende Befeuchtung der Haut Ihres Babys besonders wichtig, um Wasserverlust zu vermeiden.

Die empfindliche Babyhaut muss in den ersten paar Monaten viel «lernen». Sie verändert sich laufend und diese Entwicklung sollte möglichst ungestört verlaufen. Dennoch braucht die zarte Haut eine regelmässige, ausgewogene Reinigung und Pflege. Wichtig ist vor allem Schutz vor dem Austrocknen sowie vor Sonne und Kälte. Mit der richtigen Babypflege normalisieren sich gerötete Hautstellen (z.B. im Windelbereich) rasch wieder und sind so vor Bakterien oder gefährlichen Stoffen, die in die Haut eindringen, geschützt.

Für die Reinigung sind Präparate ideal, die keine Tiefenwirkung haben, sondern nur auf der Hautoberfläche wirken. Mit zunehmendem Alter wird auch ein geeigneter Sonnenschutz immer wichtiger, damit die empfindliche Kinderhaut beim Spielen und Baden vor langfristigen UV-Schäden geschützt ist.


Babyhaut besitzt eine dünnere Oberhaut als die Haut von Erwachsenen. Die Papillen mit den Blutgefässen ragen weiter in die Oberhaut hinein. Die Zellen der Haut Ihres Babys sind kleiner und sie liegen nicht so eng aneinander. Das macht die Haut durchlässiger.

Mit diesem Bewusstsein, viel Klarheit und Puristik entwickelten wir unsere Babypflege BabyPure.

Broschüre mit Informationen und Tipps zur Pflege der Babyhaut

Mehr erfahren

© 2016 Louis Widmer SA Impressum Datenschutz Kontakt Länder