Dermatologische Pflege für die Empfindliche Haut. made in Switzerland.

MamaDerm
Schwangerschaftsstreifen Creme
Anleitung zur Massage

Broschüre mit Informationen und Tipps zur Pflege der Babyhaut

Mehr erfahren

2x täglich je 2,5 gr (= 2 Haselnussgrössen) auf die betroffenen Körperpartien (Bauch, Oberschenkel, Po und Brust) auftragen:

MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Die Bauchhaut zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und leicht daran zupfen, solange es angenehm ist.

MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme auf die Brust auftragen und sanft von unten nach oben mit kreisenden Bewegungen einmassieren.

Zum Schluss noch die Hüfte, Oberschenkel und Po intensiv mit der MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme einmassieren. Wichtig ist, dass immer zum Herzen hin massiert wird.

Bei Anwendung in der Schwangerschaft empfiehlt es sich, MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme bereits ab dem 3. Schwangerschaftsmonat bis etwa 3 Monate nach der Geburt einzureiben.

HINWEIS
In der Stillzeit muss vor dem Ansetzen des Säuglings die an den Brustwarzen haftende Creme sorgfältig und vollständig entfernt werden.

Empfohlenes Produkt für die Massage

MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme

Jeder Hauttyp

  • ​​Mindert und beugt Dehnungsstreifen vor
  • Pflegt die strapazierte Haut und spendet Feuchtigkeit
  • Festigt die Haut und erhöht die Elastizität
  • Lindert Juckreiz
  • Beruhigt irritierte Haut
  • Schützt vor Austrocknung

Broschüre mit Informationen und Tipps zur Pflege der Babyhaut

Mehr erfahren

© 2020 Louis Widmer SA Impressum Datenschutz Kontakt Länder