Dermatologische Pflege für die Empfindliche Haut. made in Switzerland.

Einleitung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Die Louis Widmer SA (nachfolgend „Louis Widmer“, „wir“ oder „uns“) legt grossen Wert auf die Sicherheit der Daten der Nutzer und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und wir möchten Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite informieren.

Inhalt dieser Datenschutzerklärung

1.  Einleitung

2. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

2.1 Begriffe

3. Hinweise zur Datenverarbeitung

3.1 Automatisierte Datenverarbeitung (Log-Files etc.)

3.2 Einsatz von Cookies (Allgemein, Funktionsweise, Opt-Out-Links etc.)

3.3 Webanalyse und Optimierung

3.3.1 Pingdom

3.4 Onlinemarketing

3.4.1 Google Tag Manager

3.4.2 Google Analytics

3.5 Social Media Präsenzen

3.5.1 Instagram

3.5.2 Facebook

3.5.3 LinkedIn

3.5.4 YouTube

3.6 Plug-ins und eingebundene Inhalte Dritter

3.6.1 Google Maps

3.7 Online-Konferenzen, -Meetings und Webinare

3.7.1 Skype

3.8 Blog und Forum

3.9 Einsatz von Umfragediensten auf der Website mit Datenübermittlung

3.9.1 SurveyMonkey

3.10 Newsletter und Breitenkommunikation (ggf. mit Tracking)

3.10.1 Clickfunnels

3.11.2 Mailchimp

3.12 Einsatz von Skin Match Technology Switzerland AG

3.13 Werbliche Kommunikation

3.14 Gewinnspiele und Wettbewerbe

3.15 Kontaktaufnahme

3.16 Registrierung

3.17 Datenübermittlung

3.18 Speicherdauer

3.19 Automatisierte Entscheidungsfindung

3.20 Rechtsgrundlagen

3.21 Rechte der Betroffenen

3.22 Widerruf

3.23 Externe Links

3.24 Änderungen

 

 

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter 

Verantwortliche Stelle:

Louis Widmer SA

Rietbachstrasse 5

8952 Schlieren

Tel.: +41 (0) 43 433 77 00

E-Mail: infoatlouis-widmer.com

 

Datenschutzbeauftragter:

Louis Widmer SA

Sabrina Formica

Tel.: +41 (0) 43 433 77 55

E-Mail: cpo.chatlouis-widmer.com

Begriffe

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Fachbegriffe sind so zu verstehen, wie sie in Art. 4 DSGVO legaldefiniert sind.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Automatisierte Datenverarbeitung (Log-Files etc.)

Sie können unsere Seite besuchen, ohne aktiv Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern jedoch automatisch mit jedem Aufruf der Webseite Zugriffsdaten (Server-Log-Dateien) wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuchs oder den Namen der angeforderten Datei, sowie aus Sicherheitsgründen, z. B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Webseite, die IP-Adresse des verwendeten Computers für die Dauer von 14 Tagen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die Daten verarbeiten und nutzen wir für folgende Zwecke: 1. Bereitstellung der Webseite, 2. Verbesserung unserer Webseiten und 3. Verhinderung und Erkennung von Fehlern/Fehlfunktionen sowie von Missbrauch der Webseite. Die Verarbeitung erfolgt zur Verfolgung berechtigter Interessen daran, die Funktionalität und den fehlerfreien sowie sicheren Betrieb der Webseite sicherzustellen sowie diese Webseite an die Anforderungen der Benutzer anzupassen.

 

Einsatz von Cookies (Allgemein, Funktionsweise, Opt-Out-Links etc.)

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Das Verwenden von Cookies dient unserem berechtigten Interesse, Ihnen den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten und beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Bei Cookies handelt es sich um eine Standard-Internettechnologie zum Speichern und Abrufen von Login- und anderen Nutzungsinformationen für alle Benutzer der Webseite. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie ermöglichen es uns, u. a. Benutzereinstellungen zu speichern, damit unsere Webseite in einem auf Ihr Gerät zugeschnittenen Format angezeigt werden können. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Weiter können die Cookies im Nachhinein gelöscht werden, um Daten zu entfernen, die die Webseite auf Ihrem Computer abgelegt hat. Die Deaktivierung der Cookies (sog. Opt-Out) kann zu einigen Einschränkungen der Funktionalität unserer Webseite führen.

 

Kategorien Betroffener:           Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten

Opt-Out:                                   Internet Explorer:

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442  

Firefox:

https://support.mozilla.org/de/kb/wie-verhindere-ich-dass-websites-mich-verfolgen

Google Chrome:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari

https://support.apple.com/de-de/HT201265

Rechtsgrundlagen:                
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO); berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Die jeweils einschlägige Rechtsgrundlage ist bei dem entsprechenden Tool konkret benannt.

Berechtigte Interessen:         
Speicherung von Opt-In Präferenzen, Darstellung der Webseite, Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Bewahrung Benutzerstatus über vollständigen Webauftritt, Wiedererkennung für nächste Webseitenbesucher,
Benutzerfreundliches Onlineangebot, Sicherstellung von Chatfunktion

Webanalyse und Optimierung

Damit wir Besucherströme auf unserem Onlineangebot auswerten können, setzen wir Tools zur Webanalyse bzw. Reichweitenmessung ein. Hierfür erheben wir Informationen über das Verhalten, die Interessen oder demografische Informationen zu unseren Besuchern, beispielsweise Alter, Geschlecht o.ä. Dies hilft uns zu erkennen, zu welcher Zeit unser Onlineangebot, dessen Funktionen oder Inhalte am stärksten frequentiert sind oder zu einem wiederholten Aufruf einladen. Zudem können wir anhand der erhobenen Informationen feststellen, ob unser Onlineangebot optimierungs- oder anpassungsbedürftig ist.

Die zu diesem Zweck erhobenen Informationen werden in Cookies gespeichert oder ähnliche Verfahren eingesetzt und diese zur Reichweitenmessung und Optimierung genutzt. Zu den in den Cookies gespeicherten Daten können betrachtete Inhalte, besuchte Onlineauftritte, Einstellungen und verwendete Funktionen und Systeme zählen. Regelmäßig werden für die beschriebenen Zwecke jedoch keine Klardaten der Nutzer verarbeitet. Die Daten werden in diesem Fall so verändert, dass die tatsächliche Identität der Nutzer weder uns, noch dem Anbieter des eingesetzten Tools die tatsächliche Identität des Besuchers bekannt ist. Die so veränderten Daten werden häufig in Nutzerprofilen gespeichert.

 

Kategorien Betroffener:           Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten

Kategorien Daten:                   Nutzerdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. Geräteinformationen, IP-Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten

Zwecke der Verarbeitung:       Webseiten-Analyse, Reichweitenmessung, Auslastung und Auswertung der Webseiten-Interaktion, Lead-Auswertung

Rechtsgrundlagen:                 Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO); berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)

Berechtigte Interessen:          Optimierung und Weiterentwicklung der Webseite, Gewinnsteigerung, Kundenbindung und -neugewinnung

© 2021 Louis Widmer SA Impressum Datenschutz Kontakt Länder